1. MZ.de
  2. >
  3. Kultur
  4. >
  5. TV & Streaming
  6. >
  7. Von Provinz bis Weltraum: Streaming-Tipps der Woche

EIL

Von Provinz bis Weltraum Streaming-Tipps der Woche

Was sich jetzt zu streamen lohnt - darunter die Serie „Poker Face“.

Von dpa 08.07.2024, 12:30
„Poker Face“-Heldin Natasha Lyonne
„Poker Face“-Heldin Natasha Lyonne Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Berlin - Ein Polizist mit Vorurteilen und eine Nachwuchs-Astronautin mit einem Geheimnis: Was es diese Woche zu streamen gibt.

„Poker Face“ (Prime Video)

Als Nicole „Nicky“ Nichols aus der Gefängnisserie „Orange Is the New Black“ wurde Natasha Lyonne international bekannt. Seither spielt sie mit Vorliebe kauzige junge Frauen. Ihre neueste Hauptrolle hat sie in der Serie „Poker Face“ von Rian Johnson, seit kurzem bei Prime Video. Lyonne spielt die Herumtreiberin Charlie Cale. Charlie verfügt über eine besondere Fähigkeit, Lügner zu erkennen. Damit hat sie zeitweise viel Geld beim Pokern verdient, bis ein mächtiger Casino-Boss ihr einen Strich durch die Rechnung machte. Wegen unglücklicher Zufälle hat Charlie jetzt Killer auf dem Hals. Sie rast in ihrem uralten Plymouth Barracuda durch Amerika, um ihren Hals zu retten. Doch wo immer sie aufkreuzt; wird sie in Mordfälle verwickelt. Nur Charlie kann Dank ihrer Gabe auch gewiefte Mörder überführen und den Opfern Gerechtigkeit verschaffen. „Poker Face“ ist komisch und spannend. Und die Machart dürfte vor allem Fans von 1970er-Jahre-Serien wie „Columbo“ eine Freude sein.

„Boom Boom Bruno“ (MagentaTV)

Bruno (Ben Becker) ist ein Provinzpolizist im Berliner Umland und ein eher unangenehmer Zeitgenosse. In seiner Welt ist alles recht übersichtlich. Männer sind Männer und Frauen sind Frauen. Das traditionelle Amerika ist sein Vorbild für die ganz große Freiheit. Bruno sieht sich gern als Wildwest-Sheriff. Er isst im „Diner“, liebt Bourbon-Whiskey und amüsiert sich im Stripclub. Doch es gibt auch eine völlig andere Seite dieses Machos. Zu der gehört, dass er an Krebs erkrankt ist. Und ausgerechnet jetzt bekommt Bruno einen neuen Partner: Mark (Vincent zur Linden). Ein Kommissar, der noch sein Coming-out vor sich hat. Marc findet Bruno furchtbar. Ob diese Konstellation erfolgreiche Polizeiarbeit zulässt? Die Mini-Serie (Regie: Maurice Hübner) war für den Grimme Preis nominiert - jetzt bei MagentaTV zu sehen.

„Space Cadet“ (Prime Video)

Tiffany „Rex“Simpson (Emma Roberts) hat schon immer davon geträumt, ins Weltall zu fliegen. Ihr Leben läuft allerdings nicht ganz so wie geplant. Doch sie ist entschlossen, das Ruder herumzureißen. Und mit der Unterstützung ihrer besten Freundin Nadine (Poppy Liu) landet ihre gefälschte Bewerbung im Astronauten-Trainingsprogramm der NASA. Rex, der das Wasser bis zum Hals steht, verlässt sich auf ihre Schlagfertigkeit, ihren Mut und ihre Entschlossenheit, um es an die Spitze ihrer Klasse zu schaffen. Die NASA-Programmdirektoren Pam (Gabrielle Union) und Logan (Tom Hopper) werden auf sie aufmerksam. Kann das Mädchen aus Florida das Training bestehen und in den Kosmos fliegen, bevor ihre Tarnung auffliegt? Der Film „Space Cadet“ ist jetzt abrufbar.