Gratis-Unterhaltung

Alternativen zu Netflix: Hier können Sie Filme und Serien kostenlos und legal online schauen

Netflix zählt in Deutschland noch immer zu den beliebtesten Streaming-Anbietern. Doch wer Filme und Serien schauen möchte, muss dafür nicht unbedingt tief in die Tasche greifen. Wir stellen verschiedene kostenlose – und vor allem legale – Alternativen vor.

11.05.2022, 13:53
Es muss nicht immer Netflix sein: Im Internet gibt es zahlreiche kostenlose, legale Streaming-Anbieter.
Es muss nicht immer Netflix sein: Im Internet gibt es zahlreiche kostenlose, legale Streaming-Anbieter. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Magdeburg/Halle (Saale)/DUR/thj – Wer heutzutage Filme und Serien schauen möchte, muss dazu weder ins Kino noch in die Videothek. Zahlreiche Streaming-Anbieter liefern mittlerweile beste Unterhaltung direkt nach Hause. Doch es muss nicht immer Netflix sein: Wir zeigen Ihnen kostenfreie Alternativen für legale Gratis-Unterhaltung im Netz.

Netflix-Alternativen: Filme und Serien kostenlos legal online streamen

In unserer Übersicht beschränken wir uns hauptsächlich auf kostenlose, legale Streaming-Anbieter. Die einzelnen Seiten werden dabei meist durch Werbung finanziert, teilweise ist zunächst auch eine Registrierung erforderlich.

Obwohl auf den meisten Seiten erwartungsgemäß keine Netflix-Eigenproduktionen wie „Squid Game“ und Co. gezeigt werden, sind sie dennoch eine praktische und vor allem kostenlose Alternative für schnellen Filmgenuss.

Crunchyroll: Animes und Co. kostenlos im Gratis-Stream sehen

Der Streaming-Anbieter Crunchyroll hat sich vor allem auf ostasiatische Produktionen und Animes spezialisiert, darunter Klassiker wie „One Piece“ oder „Naruto“. Außerdem gibt es zahlreiche Eigenproduktionen. Das Angebot ist sowohl direkt im Browser als auch via App für zahlreiche Endgeräte, etwa Smartphones, TV-Sticks sowie einiger Spielekonsolen, verfügbar.

Filmfriend: Serien, Dokus, Filme und Co. per Bücherei-Ausweis gratis legal streamen

Auch Filmfriend stellt Filme, Dokus und Co. kostenlos online zur Verfügung. Das Angebot wird dabei in Zusammenarbeit mit zahlreichen Bibliotheken in ganz Deutschland realisiert. Um es zu nutzen, benötigen Sie eine Mitgliedschaft in einer der über 500 teilnehmenden Bibliotheken.

In Sachsen-Anhalt sind unter anderem die Stadtbibliothek Magdeburg, die Stadtbibliothek Bernburg und die Anhaltische Landesbücherei Dessau dabei. Eine komplette Übersicht über alle Teilnehmer finden Sie auf der Homepage von Filmfriend.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf deutschen Filmklassikern, Dokus, Kinderserien und dem internationalen Arthouse-Kino. Die Inhalte sind direkt im Browser, aber auch via App für Smart-TVs und Streaming-Sticks verfügbar.

MySpass.de: TV-Shows und Serien wie „Pastewka“, „Stromberg“ und „TV Total“ kostenlos schauen

Das Streaming-Portal MySpass.de gehört zur TV-Filmproduktionsgesellschaft Brainpool, die in den vergangenen Jahren zahlreiche erfolgreiche TV-Shows und Serien auf den Bildschirm brachte.

Dementsprechend gibt es auf MySpass nicht nur verschiedene Comedy-Klassiker wie „Stromberg“ oder „Pastewka“, sondern auch zahlreiche Sendungen wie „TV Total“ oder „Schlag den Star“. Zudem gibt es Netz-exklusive Eigenproduktionen und Stand-up-Comedy.

Der Zugriff erfolgt via Browser oder per App für iOS und Android sowie für ausgewählte Smart-TVs.

Netzkino: Blockbuster und Kult-Filme im kostenlosen Stream sehen

Der Video-on-Demand-Anbieter Netzkino hat über 2.500 Filme im Programm, das sowohl Hollywood-Filme als auch Kultklassiker bietet. Das Angebot umfasst zahlreiche Genres und sorgt unter anderem für Unterhaltung aus den Kategorien Action, Drama, Horror und Komödie. Daneben werden auch Filme ab 18 Jahren und Inhalte für Kinder angeboten.

Netzkino ist sowohl direkt im Browser als auch via App für iOS und Android sowie für Smart-TVs verfügbar.

TV-Serien, Dokus, Filme und Co. gratis per Online-Mediathek der Öffentlich-rechtlichen sehen

Zu guter Letzt können Sie auch auf die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender zurückgreifen. Dort finden Sie nahezu alle Eigenproduktionen als Video-on-Demand, zum Teil sogar schon vor der Ausstrahlung im Fernsehen.

Allerdings sind einige Inhalte zeitbeschränkt und verschwinden nach einer gewissen Zeit wieder aus dem Netz. Falls Sie eine Folge Ihrer Lieblingsserie oder beispielsweise den „Tatort“ am Sonntag verpasst haben, werden Sie hier fündig.

Die verschiedenen Mediatheken stehen sowohl im Browser, als auch zum Teil via App für Smartphones und Smart-TVs zur Verfügung.