Die Rückkehr der Schock-Rocker

Es wird „Zeit“: Die wichtigsten Fakten zum neuen Rammstein-Album

Mit „Zeit“ veröffentlicht die Berliner Band Rammstein am 29. April ihr bislang achtes Studioalbum. Schon im Vorfeld wurde darüber spekuliert, dass es die letzte Platte der Schock-Rocker sein könnte. Wir fassen die wichtigsten Fakten zum Album-Release zusammen.

29.04.2022, 12:23
Für ihr neues Album ließen sich Rammstein vom Musiker Bryan Adams ablichten.
Für ihr neues Album ließen sich Rammstein vom Musiker Bryan Adams ablichten. Foto: Bryan Adams/Rammstein/Universal/dpa

Magdeburg/Halle (Saale)/DUR – Die „Neue Deutsche Härte“-Band Rammstein sorgt schon seit Jahren nicht nur in Deutschland für ausverkaufte Konzerthallen. Schon längst gilt die Gruppe um Sänger Till Lindemann als deutscher Exportschlager.

Nach der Corona-Pandemie melden sich die Berliner mit einem neuen Album und einer neuen Tour zurück. Wir haben die wichtigsten Fakten zur aktuellen Platte zusammengefasst.

„Zeit“ und „Zick Zack“: Rammstein geben Vorgeschmack auf neues Album

Bereits vor der Veröffentlichung ihres neuen Albums meldeten sich Rammstein mit zwei Singles zurück. Mit der Auskopplung „Zeit“ vom 10. März zeigten sich die Schock-Rocker von ihrer härteren Seite, die Veröffentlichung schaffte es auf Anhieb an die Spitze der deutschen Single-Charts.

Im Song „Zick Zack“ und vor allem im dazugehörigen Video vom 7. April 2022 beweisen Rammstein hingegen erneut, dass sie sich selbst nicht allzu Ernst nehmen und prangern in verrückter Verkleidung den Schönheitswahn der heutigen Zeit an.

„Zeit“-Release am 29. April: Lange Schlangen vor Berliner Plattenläden

Hartgesottene Rammstein-Fans hatten in Berlin schon in der Nacht zum Freitag die Möglichkeit, das Album zu erwerben. Vor dem Berliner Kulturkaufhaus Dussmann kam es zu langen Schlangen.

Neues Rammstein-Album „Zeit“ in der Plattenkritik

Können Rammstein mit ihrem neuen Album auch musikalisch überzeugen? Das verrät ein Blick in die Plattenkritik.

Ist „Zeit“ das letzte Album von Rammstein?

Bereits bei der Ankündigung gab es Gerüchte, dass „Zeit“ womöglich das letzte Album von Rammstein sein könnte. Vor allem bestimmte Textzeilen im Song „Zeit“ und ein Lied mit dem Titel „Adieu“ sorgten für Spekulationen.

Zudem betreiben Sänger Till Lindemann und Gitarrist Richard Kruspe bereits seit einiger Zeit erfolgreiche Solo-Projekte. Ob Rammstein aber wirklich einen Schlussstrich unter ihre Karriere ziehen, ist momentan noch unklar.

Rammstein: Europa-Stadion-Tour 2022 zum neuen Album „Zeit“

Ab dem 15. Mai 2022 werden Rammstein die Songs ihres neuen Albums auch live präsentieren. Neben Berlin, Hamburg und Stuttgart steht unter anderem auch Leipzig auf dem Tour-Plan. Allerdings ist ein Großteil der Konzerte bereits ausverkauft. Wer bislang noch kein Ticket ergattern konnte, hat buchstäblich schlechte Karten.