Norwegen

Norwegen: Stiefbruder von Prinzessin Mette-Marit unter Mordopfern

Oslo/dpa. - Wie die Zeitung «Dagbladet» am Montag in ihrer Online-Ausgabeberichtete, wurde der 51-jährige Polizist Trond Berntsen erschossen,als er seinen zehnjährigen Sohn schützen wollte. Berntsens Vater warmit der Mutter Mette-Marits, Marit Tjessem, ...

25.07.2011, 06:43
Prinzessin Mette-Marit und ihr Ehemann Haakon. (FOTO: DPA)
Prinzessin Mette-Marit und ihr Ehemann Haakon. (FOTO: DPA) SCANPIX NORWAY

Wie die Zeitung «Dagbladet» am Montag in ihrer Online-Ausgabeberichtete, wurde der 51-jährige Polizist Trond Berntsen erschossen,als er seinen zehnjährigen Sohn schützen wollte. Berntsens Vater warmit der Mutter Mette-Marits, Marit Tjessem, verheiratet.

Eine Hofsprecherin sagte der Nachrichtenagentur NTB: «Die Gedankender Prinzessin sind bei den nächsten Angehörigen.» Berntsen hieltsich privat im Sommerlager der sozialdemokratischenJugendorganisation AUF auf. Unklar blieb, ob er dabei als Wachmannfür die Veranstalter arbeitete. Ein Fahndungsprecher hatte am Sonntagangegeben, dass ein Polizist außerhalb seines Dienstes diese Funktionausgeübt habe.