German-Bowl-Finale

Potsdam Royals im Endspiel gegen Schwäbisch Hall

Von dpa Aktualisiert: 25.09.2022, 21:59

Berlin - Die American Footballer der Potsdam Royals stehen zum ersten Mal im German-Bowl-Finale um die deutsche Meisterschaft. Am Samstag gewannen die in der Saison noch ungeschlagenen Brandenburger im Halbfinale im Stadion Luftschiffhafen mit 49:21 (6:0,22:0,14:13,7:8) gegen die Cologne Crocodiles. Das Spiel war bereits zur Halbzeit mit der 28:0-Führung für die Potsdamer praktisch entschieden.

Im Endspiel am 8. Oktober in Frankfurt sind die Schwäbisch Hall Unicorns der Kontrahent. Sie setzten sich gegen Außenseiter Allgäu Comets mit 33:8 durch. Im Finale kommt es zum Aufeinandertreffen von zwei bislang in dieser Saison ungeschlagenen Teams.