1. MZ.de
  2. >
  3. Deutschland & Welt
  4. >
  5. Deutschland
  6. >
  7. Lebensmittelproduktion: Nikolaus: Rund 16 Kilogramm Süßwaren für jeden Einwohner

EIL

Lebensmittelproduktion Nikolaus: Rund 16 Kilogramm Süßwaren für jeden Einwohner

Von dpa Aktualisiert: 07.12.2022, 22:05
Schokoladenweihnachtsmänner stehen aufgereiht nebeneinander.
Schokoladenweihnachtsmänner stehen aufgereiht nebeneinander. Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Halle - Die Menschen in Sachsen-Anhalt können sich auf einen Nikolaustag mit vielen Süßigkeiten freuen. Im ersten Halbjahr 2022 wurden in Sachsen-Anhalt knapp 35.000 Tonnen Süßwaren (ohne Dauerbackwaren) produziert, wie das Statistische Landesamt in Halle (Saale) am Montag mitteilte. Demnach stünden jedem Einwohner in Sachsen-Anhalt rechnerisch knapp 16 Kilogramm Schokolade, Marzipan, Bonbons und Ähnliches zu.

Doch nicht nur Süßes aus heimischer Produktion füllt die Nikolausstiefel. Laut Statistischem Landesamt wurden im Jahr 2021 knapp 7000 Tonnen Schokolade aus dem Ausland nach Sachsen-Anhalt importiert, darunter fast 69 Tonnen weiße Schokolade. Am meisten Schokolade wurde aus Polen importiert, danach folgen Belgien und Italien.