BTW 2021 - DATEN und Fakten

Bundestagswahl 2021: Aktuelle Ergebnisse aus dem Wahlkreis 69 (Magdeburg)

09.09.2021, 11:51 • Aktualisiert: 27.09.2021, 09:58

Magdeburg/Halle (Saale)/DUR – Der Wahlkreis 69 zur Bundestagswahl umfasst die Landeshauptstadt Magdeburg sowie Teile des Salzlandkreises mit den Gemeinden Schönebeck, Bördeland, Calbe und Barby. Auf 588,9 Quadratkilometer leben rund 292.400 Menschen (Stand 31.12.19).

Hier finden sie zur Bundestagswahl 2021 das Ergebnis der Erststimmen, mit denen die Direktkandidatin oder der Direktkandidat ins Parlament gewählt wird.

Die Grafik zeigt immer die aktuellen Ergebnisse, bereitgestellt durch den Bundeswahlleiter. Dieser bezieht die Daten vom Daten vom Statistischen Landesamt Sachsen-Anhalt.

Außerdem finden Sie hier das Wahlergebnis bei den Zweitstimmen, mit denen keine Personen, sondern die Parteien gewählt werden - diese Zahl entscheidet darüber, wie die Mehrheiten im Bundestag aussehen werden. Je mehr Zweitstimmen eine Partei erhält, desto mehr Abgeordnete auf ihrer Landesliste kann sie ins Parlament schicken.

Direktkandidaten (Erststimme) im Wahlkreis Magdeburg

CDU: Tino Sorge - MdB, Rechtsanwalt - Jahrgang 1975
AfD: Frank Pasemann - selbstständig - Jahrgang 1960
DIE LINKE: Chris Scheunchen - Student - Jahrgang 1990
SPD: Martin Kröber - Geschäftsstellenleiter - Jahrgang 1992
FDP: Dr. Fabian Horn - Volkswirt - Jahrgang 1985
GRÜNE: Urs Justus Jasper Gregor Liebau - Wirtschaftsingenieur - Jahrgang 1994
Tierschutzallianz: Aila Fassl - Polizeibeamtin - Jahrgang 1987
FREIE WÄHLER: Eckhard Horst Schröder - selbstständig - Jahrgang 1955
Die PARTEI: Luisa Graviat - Auszubildende - Jahrgang 2001
Gartenpartei: Roland Zander - selbstständig - Jahrgang 1965
MLPD: Daniel Alexander Wiegenstein - Anlagenfahrer - Jahrgang 1958
dieBasis: Dr. Reiner Füllmich - Rechtsanwalt - Jahrgang 1958
ÖDP: Peter von Pokrzywnicki - Dipl.-Ing., selbstständig - Jahrgang 1967
#TeamFranka: Dr. Franka Kretschmer - Dr.-Ing. Energietechnik - Jahrgang 1981

News zu Wahlkampf-Kandidaten der Region

Paukenschlag im Salzlandkreis: Bürgermeister werben für Tino Sorge. Ist das rechtens?

Am 26. September wird der Bundestag gewählt. Die Volksstimme stellt die Direktkandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien vor. Heute: Urs Liebau (Bündnis 90/Die Grünen)

10.09.2021 - Am 26. September 2021 wird bei der Bundestagswahl auch ein Vertreter für den Wahlkreis 69 Magdeburg/Schönebeck gesucht. Die Volksstimme stellt die Bewerber der bereits im Bundestag vertretenen Parteien vor. Heute: Frank Pasemann, parteiloser Kandidat der AfD

09.09.2021 - Am 26. September 2021 wird bei der Bundestagswahl auch ein Vertreter für den Wahlkreis 69 Magdeburg/Schönebeck gesucht. Die Volksstimme stellt die Bewerber der bereits im Bundestag vertretenen Parteien vor. Heute: Fabian Horn, FDP

07.09.2021 - Am 26. September 2021 wird bei der Bundestagswahl auch ein Vertreter für den Wahlkreis 69 Magdeburg/Schönebeck gesucht. Die Volksstimme stellt die Bewerber der bereits im Bundestag vertretenen Parteien vor. Heute: Martin Kröber, SPD.

06.09.2021 - Am 26. September 2021 wird bei der Bundestagswahl auch ein Vertreter für den Wahlkreis 69 Magdeburg/Schönebeck gesucht. Die Volksstimme stellt die Bewerber der bereits im Bundestag vertretenen Parteien vor. Heute: Tino Sorge, CDU.

Video: Die Bundestagswahl, so läuft sie ab

Wahl-O-Mat: Vergleichen Sie Ihre Standpunkte mit den Antworten der Parteien

39 von 40 Parteien, die mit einer Landesliste zur Wahl antreten, haben die Wahl-O-Mat-Thesen beantwortet. Jetzt sind Sie an der Reihe: Vergleichen Sie Ihre Standpunkte mit den Antworten der Parteien.
Der Wahl-O-Mat ist keine Wahlempfehlung, sondern ein Informationsangebot über Wahlen und Politik.