Mario Adorf mit der «Goldenen Zeile» ausgezeichnet

Edesheim/dpa. - Schauspieler Mario Adorf ist am Samstag im pfälzischen Edesheim mit dem Medienpreis «Goldene Zeile» ausgezeichnet worden. Der 77-Jährige wurde vor allem «für sein medienfreundliches Verhalten auch fernab der politischen und kulturellen Zentren» ...

Schauspieler Mario Adorf ist am Samstag im pfälzischen Edesheim mit dem Medienpreis «Goldene Zeile» ausgezeichnet worden. Der 77-Jährige wurde vor allem «für sein medienfreundliches Verhalten auch fernab der politischen und kulturellen Zentren» gewürdigt.

Das teilte die Verleihungskommission des pfälzischen Bezirksverbands im Deutschen Journalistenverband (DJV) mit. Adorf («Der große Bellheim», «Rossini») nahm die undotierte Auszeichnung vor rund 150 geladenen Gästen aus Politik, Medien und Gesellschaft entgegen. Die «Goldene Zeile» wird seit 40 Jahren Persönlichkeiten verliehen, die ein vertrauensvolles Verhältnis zu Medien pflegen. Zu den Preisträgern gehörten auch schon Bahnchef Hartmut Mehdorn und Hannelore Kohl.