Kressesalbe Test & Erfahrungen:

Hält Kressesalbe, was sie verspricht?

Mit dem Alter kommt nicht nur die Weisheit, sondern auch sichtbare Veränderungen auf der Haut. Dass diese von den meisten eher ungern gesehen sind, zeigen die unzähligen Anti-Aging Wundermittel, die es für jedes Zeichen der Hautalterung zu kaufen gibt. Neben Falten sind es vor allem Altersflecken, die vielen ein Dorn im Auge sind. Eine Möglichkeit, um diese ohne viel Aufwand aufzuhellen ist die Biovolen Aktiv Kressesalbe. Wie gut sich der natürliche Wirkstoff aus Kresse bei Altersflecken tatsächlich eignet, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Kressesalbe Test
Kressesalbe Test © Anna Shvets / Pexels

Was ist Kressesalbe?

Altersflecken sind in der Kosmetikindustrie ein heiß diskutiertes Thema. Ihre Bezeichnung tragen Altersflecken nicht umsonst, denn sie lassen das Gesicht viel älter aussehen. Sie sind eines der typischen Anzeichen der Hautalterung und spätestens ab dem 60. Lebensjahr hat fast jeder Mensch mindestens einen Altersfleck auf dem Körper. Wer seine Haut nicht bereits in jungen Jahren strikt vor der Sonne schützt, der wird früher oder später mit den Pigmentflecken konfrontiert. Zwar lassen sich Altersflecken mit Make-Up überdecken, das ist allerdings keine Dauerlösung. Aufhellungscremes gibt es bereits verschiedene und einige davon sind mit Vorsicht zu genießen, da sie die Haut bleichen können. Die Aktiv Kressesalbe eines deutschen Kosmetikherstellers soll allein mit Hilfe eines Wirkstoffes auf natürlicher Basis Altersflecken auf schonende Weise aufhellen.

Welche Inhaltsstoffe sind in der Kressesalbe enthalten?

Die Aktiv Kressesalbe setzt sich aus Wirkstoffen zusammen, die hauptsächlich aus natürlichen Quellen stammen. Den Hauptbestandteil der Creme machen neben Wasser auch pflanzliche Öle aus, die sorgfältig ausgewählt wurden und aus kontrolliert biologischem Anbau stammen. Zu den wichtigsten Ölen in der Kressesalbe zählen Sojaöl und Sheabutter, Avocadoöl und Mandelöl.

Neben den pflanzlichen Ölen ist außerdem der Wirkstoff aus Kresse enthalten. Dieser wird in einem speziellen Extraktionsverfahren aus der Gartenkresse hergestellt und anschließend zu einem kosmetisch anwendbaren Inhaltsstoff weiterverarbeitet. Weitere Bestandteile der Kressesalbe sind verschiedene feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe wie Hyaluronsäure und Aloe Vera Extrakt, die die Haut pflegen und vor Austrocknung schützen. Ergänzt wird die Liste der Inhaltsstoffe mit antioxidativen Wirkstoffen, die die Zellen vor dem altern schützen. Dazu gehört zum Beispiel Vitamin E.

In der Aktiv Kressesalbe wird auf die Verwendung von:

- Silikonen
- Mineralölen
- Parabenen
- und tierischen Inhaltsstoffen verzichtet.

Die Inhaltsstoffe der Biovolen Aktiv Kressesalbe in der Übersicht:

Aqua, Glycine Soja Oil*, Butyrospermum Parkii Butter*, Glycerin, Rhus Verniciflua Peel Cera, Glyceryl Stearate, Persea Gratissima Oil*, Cetearyl Alcohol, Silica, Undecane, Lepidium Sativum Sprout Extract (Aktiv-Kresse Extrakt), Diglycerin, Argania Spinosa Kernel Oil*, Prunus Amygdalus Dulcis Oil*, Sodium Cetearyl Sulfate, Tridecane, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder*, Sodium Hyaluronate, Phytic Acid, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Polysorbate 80, Alcohol, Lecithin, Soy Isoflavones, Xanthan Gum, Parfum, Benzyl Salicylate, Geraniol, Linalool, Limonene, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Sodium Hydroxide, CI 77288 *aus kontrolliert biologischem Anbau

Wie wirkt die Kressesalbe bei Altersflecken?

Kresse kennen die meisten als Fensterbank-Kraut, mit dem verschiedene Speisen verfeinert oder verschönert werden. Dabei steckt hinter der anspruchslosen Pflanze großes Potenzial als Heilmittel. Kresse enthält verschiedene Vitamine und Mineralstoffe sowie Senfölglykoside. Diese Senföle verleihen der Kresse ihren würzigen Geschmack und haben darüber hinaus gesundheitsfördernde Effekte. Kresse wirkt antibiotisch und anregend und wird in der Naturheilkunde vor allem bei Nieren- und Blasenentzündungen eingesetzt. Auch bei Appetitlosigkeit und Abgeschlagenheit ist Kresse hilfreich, um die Körperfunktionen anzuregen.

Die positiven Wirkungen von Kresse auf die innere Gesundheit sind schon lange bekannt und bewiesen. Das veranlasste Forscher dazu, die Gartenkresse genauer zu untersuchen, um ihre Eigenschaften und Inhaltsstoffe auch für die äußere Anwendung in Form der Kressesalbe nutzbar zu machen.

Daraus wurde ein Aktiv Wirkstoff mit einer antioxidativen Wirkung, der die Bildung von überschüssigem Hautfarbstoff hemmt und dadurch Pigmentstörungen wie Altersflecken vorbeugen kann. Das Besondere an der Aktiv Kressesalbe ist dabei, dass sie gezielt die Stellen aufhellt, die eine Anhäufung von Pigmenten aufweist. Die restliche Haut bleibt vom Bleicheffekt der Salbe verschont.

Wie wird die Biovolen Aktiv Kressesalbe richtig angewendet?

Die Aktiv Kressesalbe ist als Tages- und Nachtpflege konzipiert worden und sollte unbedingt täglich angewendet werden. Nur bei einer konsequenten Anwendung über mindestens 3-4 Wochen kann der Wirkstoff lange genug auf der Haut wirken und eine Aufhellung bewirken.

Die Kressesalbe wird täglich nach der Reinigung auf das gesamte Gesicht aufgetragen und kann ebenfalls auf den Handrücken und im Dekolleté angewendet werden - überall dort, wo sich Altersflecken bemerkbar machen. Dabei bleibt es Ihnen selbst überlassen, ob Sie die Hautpflege morgens, abends oder auch zwei Mal am Tag verwenden. Wichtig ist es bei der morgendlichen Anwendung, die Gesichtspflegeroutine mit einem Sonnenschutz abzuschließen. Auf diese Weise bleibt die Haut vor der Entstehung neuer Altersflecken geschützt.

Für den Fall, dass die Aktiv Kressesalbe nicht ausreichend Feuchtigkeit spendet, kann sie auch nach einem Feuchtigkeitsserum aufgetragen oder mit einem reichhaltigen Gesichtsöl vermengt werden. Insbesondere im Winter kann die Haut nämlich stark austrocknen und benötigt zusätzliche Pflege.

Wie lange dauert es bis eine Wirkung sichtbar wird?

Die Biovolen Aktiv Kressesalbe ist ein naturkosmetisches Produkt gegen Altersflecken. Jede Haut reagiert unterschiedlich auf pflanzliche Wirkstoffe - das sollte man bei der Bewertung der Wirkung immer berücksichtigen. Während alternative Produkte häufig künstliche Weichmacher und Wirkstoffe enthalten, die die Haut optisch meist sofort verbessern, braucht der natürliche Wirkstoff mehr Zeit, um in den tieferen Hautschichten zu wirken und eine Veränderung zu bewirken.

Wie schnell sich die Altersflecken reduzieren hängt auch davon ab, wie groß und wie dunkel sie ausgeprägt sind. Kleinere, helle Altersflecken können durch das Produkt meist schneller verringert werden, während große und besonders dunkle Altersflecken regelmäßig behandelt werden müssen. Das gilt für die Anwendung der Kressesalbe ebenso wie für die teuren alternativen Behandlungsmethoden, bei denen meist auch mehrere Sitzungen nötig sind, um ein sichtbares Ergebnis zu erzielen.

Erfahrungen haben gezeigt, dass die Altersflecken sich im Normalfall nach etwa 4 Wochen regelmäßiger Anwendung sichtbar aufhellen. Auch das allgemeine Hautbild sollte dann ebenmäßiger sein.

Für wen ist die Kressesalbe geeignet?

Eine Altersbeschränkung gibt es bei der Kressesalbe nicht. Als Creme gegen Altersflecken zielt sie vor allem auf Menschen mit reifer Haut ab. Bereits ab einem Alter von 40 Jahren zeigen sich bei vielen Menschen schon die ersten Flecken auf der Haut, mal mehr und mal weniger deutlich. Wurde die Haut schon zu jungen Jahren häufig ungeschützt den schädigenden UV Strahlen der Sonne ausgesetzt, können sich die Altersflecken auch schon vorher zeigen. Hinzu kommen andere typische Zeichen der Hautalterung wie z.B. Falten, die ebenfalls mit den antioxidativen Wirkstoffen in der Kressalbe vorgebeugt werden können.

Aber auch die jüngere Generation kann die Aktiv Kressesalbe bedenkenlos anwenden und mit Hilfe der Inhaltsstoffe gezielt gegen die vorzeitige Entstehung von Altersflecken vorgehen. Die präventive Anwendung der Salbe ist eine einfache Anti-Aging-Maßnahme, um sich den Unmut über Pigmentflecken und andere Sonnenschäden im Gesicht zu ersparen. Denn sind die Altersflecken erst einmal da, ist der Weg zur Beseitigung oft langwieriger und aufwändiger, als die Vorbeugung. Es sollte auch jedem klar sein, dass die Aktiv Kressesalbe keinen Sonnenschutz ersetzt. Ein hoher Lichtschutzfaktor ist immer noch der beste Weg, um Altersflecken, Falten und anderen frühen Anzeichen des Alterns langfristig vorzubeugen. Wer also Wert auf eine gesunde Haut bis ins hohe Alter legt, sollte frühzeitig einen Sonnenschutz in die Hautpflegeroutine integrieren.

Welche Nebenwirkungen treten bei der Anwendung der Kressesalbe auf?

Man könnte meinen, dass reife Haut in im Laufe des Lebens bereits vielen Reizen und Umwelteinflüssen ausgesetzt war und aus diesem Grund besonders robust sein muss. Doch das stimmt so nicht. Eigentlich ist sogar das Gegenteil der Fall - denn schon ab dem 25. Lebensjahr setzt der natürliche Hautalterungsprozess ein. Dadurch wird die Haut immer empfindlicher und verliert die Fähigkeit, sich schnell zu regenerieren. An dieser Stelle ist eine gut verträgliche Hautpflege besonders wichtig, um die Haut im Gesicht nicht zusätzlich zu belasten.

Grundsätzlich dürfen Kosmetikprodukte keine Nebenwirkungen aufweisen. Auch für die Kressesalbe sind keine Nebenwirkungen bekannt. In der Salbe sind hauptsächlich Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs verarbeitet. Der Hersteller garantiert dabei die höchste Qualität der Bestandteile und auch die Hautverträglichkeit der Aktiv Kressesalbe wurde dermatologisch getestet und bestätigt.

Zu unerwünschten Hautreaktionen kann es jedoch immer mal wieder kommen. Vor allem wer eine sensible Haut oder eine Duftstoffallergie hat, sollte jede Salbe - auch die Aktiv Kressesalbe - zunächst an einer Hautstelle testen und mögliche Veränderungen beobachten. Bleiben diese aus, kann die Creme im Gesicht getestet werden. Um eine Reizung der Haut zu vermeiden, lohnt sich daher ein Blick auf die Inhaltsstoffe.

Wie sind die Erfahrungen mit der Kressesalbe?

Die Auswahl an Anti-Aging-Cremes ist riesig und vor allem Altersflecken sind ein großes Thema. Die wenigsten Betroffenen wollen sich bei Flecken sofort einer kostenintensiven Laserbehandlung unterziehen und sind deshalb auf der Suche nach einer einfachen Alternative, die viele in der Aktiv Kressesalbe finden. Erfahrungsberichte von anderen Kunden sind ein guter Anhaltspunkt, um den Effekt der Salbe zu beurteilen und sich letztendlich für oder gegen einen Kauf der Creme zu entscheiden.

Im Netz findet man in verschiedenen Magazinen und Blogs Erfahrungen mit der Kressesalbe. Für eine genaue Beurteilung der Wirkung werden in den meisten Selbsttests Vorher-Nachher-Vergleiche durchgeführt. Dabei beschreiben die Tester in ihrem Erfahrungsbericht zunächst den Ausgangszustand ihrer Haut und ziehen nach mehreren Wochen der regelmäßigen Anwendung ein Fazit.

Beim Großteil der Anwender zeigte sich im Selbsttest nach 4-6 Wochen eine Veränderung im Hautbild. Vor allem helle Altersflecken sind bei einigen vollständig verblasst und dunkle Flecken zumindest aufgehellt worden. Es gibt auch Anwender, bei denen sich kaum eine Verbesserung der Altersflecken eingestellt hat. Das kann unterschiedliche Ursachen haben und tritt meist bei länger bestehenden oder sehr großen, dunklen Altersflecken auf. In diesem Fall bietet der Hersteller eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, wenn die Aktiv Kressesalbe im Online-Shop gekauft wurde.

Wo gibt es Kressesalbe zu kaufen?

Begibt man sich im Netz auf die Suche nach einem Tiegel Aktiv Kressesalbe, so stößt man schnell auf eine Vielzahl an Angeboten. Allerdings ist hier ein wachsames Auge erforderlich, um das Apothekenprodukt des deutschen Herstellers zu finden. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, findet die original Kressesalbe in der Apotheke des Vertrauens sowie in zahlreichen bekannten Online-Apotheken unter der PZN -16233396. Die Preise können sich unterscheiden und liegen beim Preis von ca. 100 Euro pro Tiegel mit 100ml.

Außerdem ist die Aktiv Kressesalbe direkt im Online-Shop des Herstellers erhältlich, wo man mit tagesaktuellen Rabatten bis zu 30 Prozent sparen kann. Einen Tiegel der Salbe kann dann schon zum Preis von 69,90 Euro gekauft werden. Zusätzliches Sparpotenzial ergibt sich beim Kauf von einem Doppelpack der Salbe.

Kressesalbe Fazit

Als qualitativ hochwertige Anti Aging Creme eines deutschen Herstellers konnte die Biovolen Aktiv Kressesalbe bereits viele Anwender von sich überzeugen. Die Salbe punktet mit hochwertigen Wirk- und Inhaltsstoffen, die gut für die Pflege reifer Haut geeignet sind und zugleich der Altersfleck-Problematik entgegensteuern.

Die vielen Erfahrungsberichte mit Vorher-Nachher-Vergleichen stützen den positiven Eindruck der Aktiv Kressesalbe. Ein großer Vorteil bei der doch relativ hochpreisigen Salbe ist die 30 Tage Geld-zurück-Garantie, die bei Unzufriedenheit in Anspruch genommen werden kann. So kann die Salbe bedenkenlos bis zu 4 Wochen lang einem eigenen Test unterzogen werden.