Projekt der Kirchengemeinde

Erster Spatenstich für Neubau am Lutherweg in Unterrißdorf

Im Eisleber Ortsteil Unterrißdorf entsteht gegenüber dem Pfarrhaus ein kleines Gebäude. Warum das Projekt fast gescheitert wäre.

Von Jörg Müller Aktualisiert: 24.11.2022, 17:00
Olaf Sendel (links), Vorsitzender des Gemeindekirchenrates, und Frithjof Grohmann, Pfarrer im Ruhestand, beim ersten Spatenstich.
Olaf Sendel (links), Vorsitzender des Gemeindekirchenrates, und Frithjof Grohmann, Pfarrer im Ruhestand, beim ersten Spatenstich. (Foto: Jürgen Lukaschek)

Unterrissdorf - Es hat zwar einige Jahre der Vorbereitung und Planung gedauert – doch nun kann die Idee endlich umgesetzt werden: In Unterrißdorf am Lutherweg errichtet die Evangelische Kirchengemeinde ein kleines Gebäude, das künftig als Gemeinderaum und Begegnungsstätte dienen wird.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.