Formel 1Verstappen: Erster WM-Titel „immer emotionaler“

Von dpa Aktualisiert: 02.01.2023, 15:29
Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Max Verstappen.
Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Max Verstappen. Marcelo Chello/AP/dpa

Bologna - Für Max Verstappen wird sein erster Formel-1-Titel immer emotionaler als der zweite Triumph sein. „Beide sind sehr unterschiedlich“, sagte der niederländische Red-Bull-Pilot bei der Gala des Motorsport-Weltverbandes Fia in Bologna über einen Vergleich.

Der Titel aus diesem Jahr fühle sich „besser und lohnenswerter“ an. „Der Erste wird aber immer emotionaler sein“, befand er. Verstappen hatte in einem Herzschlagfinale gegen Mercedes-Pilot Lewis Hamilton beim Saisonfinale in Abu Dhabi 2021 seine erste Weltmeisterschaft gewonnen. In diesem Jahr dominierte der 25-Jährige nach einem Stotter-Start und sicherte sich vorzeitig seine zweite WM.

„Max hat als Fahrer einen großen Schritt nach vorne gemacht“, lobte Red-Bull-Teamchef Christian Horner die Entwicklung und Reife seines Stars.