Gleich zwei mal

Spitzenreiter Shanghai Dragons patzt in der Overwatch League

Von dpa
Der zweimalige Turniersieger Shanghai Dragons verliert beide Spiele zum Auftakt des August-Turniers der Overwatch League.
Der zweimalige Turniersieger Shanghai Dragons verliert beide Spiele zum Auftakt des August-Turniers der Overwatch League. Blizzard Entertainment/dpa

Los Angeles - Der vergangene Turniersieger Shanghai Dragons hat zum Auftakt des August-Turniers der Overwatch League gleich doppelt verloren. Auf die Platzierung des chinesischen Teams hat das jedoch keinen großen Einfluss, sein Platz in den Playoffs ist bereits sicher.

„Ich übernehme die Verantwortung für die Niederlagen in dieser Woche“, twitterte Shanghais Trainer Byungchul „Moon“ Moon nach dem Spieltag. „Wir werden uns bis zur nächsten Woche verbessern.“

Ein überraschendes Ergebnis gab es auch im Spiel von Paris Eternal gegen den Favoriten Dallas Fuel. In einer knappen Partie (2:3) setzte sich das europäische Team durch und erhöhte damit seine Chance, an den Playoffs teilnehmen zu können. Erneut wurde der deutsche Spieler Emir „Kaan“ Okumus zum Spieler der Partie gewählt.

Für das zweite europäische Team, London Spitfire, ist die Saison bislang unglücklich verlaufen. Noch immer wartet die Mannschaft auf ihren ersten Saisonsieg.