16. Tour-Etappe

Österreicher Konrad siegt auf zweite Pyrenäen-Etappe

Von dpa
Die Fahrer auf der 16. Etappe in Aktion.
Die Fahrer auf der 16. Etappe in Aktion. Christophe Ena/AP/dpa

Saint-Gaudens - Patrick Konrad hat bei der 108. Tour de France den zweiten Etappensieg für das deutsche Team Bora-hansgrohe geholt.

Der Österreicher gewann das 169 Kilometer lange 16. Teilstück in den Pyrenäen von Pas de la Case nach Saint-Gaudens als Solist vor dem Italiener Sonny Colbrelli und dem Australier Michael Matthews.

Konrad war am Samstag noch Zweiter geworden, feierte am Dienstag dank einer beherzten Attacke etwa 40 Kilometer vor dem Ziel den größten Erfolg seiner Karriere. Die Favoriten in der Gesamtwertung werden bei den Bergankünften am Col de Portet und in Luz Ardiden am Mittwoch und Donnerstag wieder gefragt sein.