Wettkämpfe ohne Besucher

Olympische Spiele in Tokio werden zu Geisterspielen

Bei den olympischen Spielen in Tokio bleiben die Stadien leer.
Bei den olympischen Spielen in Tokio bleiben die Stadien leer. (Foto: imago images/Kyodo News)

Tokio/AFP - Die Olympischen Spiele finden erstmals vollständig ohne Zuschauer an den Wettkampforten in Tokio statt. Wegen der Corona-Pandemie würden auch keine heimischen Fans zugelassen, sagte die japanische Olympia-Ministerin Tamayo Marukawa am Donnerstag. Zuschauer aus dem Ausland waren für das Sportereignis vom 23. Juli bis zum 8. August ohnehin schon ausgeschlossen worden.