Golf-PGA-Turnier

Neun Schlussrunde-Birdies: Sungjae Im siegt in Las Vegas

Von dpa 11.10.2021, 07:33 • Aktualisiert: 24.10.2021, 09:45
Siegte in Las Vegas: Sungjae Im.
Siegte in Las Vegas: Sungjae Im. John Bazemore/AP/dpa

Las Vegas - Der Südkoreaner Sungjae Im hat das PGA-Golf-Turnier in Las Vegas gewonnen.

Eine herausragende Schlussrunde mit insgesamt neun Birdies sicherte dem 23-Jährigen den zweiten PGA-Erfolg seiner Karriere. Nach der 62er-Runde am Sonntag hatte er am Ende insgesamt vier Schläge Vorsprung auf Matthew Wolff aus den USA, der auf 264 Schläge kam. Der einzige deutsche Teilnehmer, Stephan Jäger, war bei dem mit sieben Millionen US-Dollar dotierten Wettkampf am Cut gescheitert.