Leichtathletik

Mihambo: Sprint in Berlin und Sprung in Düsseldorf

Von dpa 20.01.2022, 11:14
Wird in Berlin im Sprint über 60 Meter antreten: Weitsprung-Olympiasiegerin Malaika Mihambo.
Wird in Berlin im Sprint über 60 Meter antreten: Weitsprung-Olympiasiegerin Malaika Mihambo. Michael Kappeler/dpa

Berlin - Weitsprung-Olympiasiegerin Malaika Mihambo startet bei den beiden Istaf Indoor-Veranstaltungen in Berlin und Düsseldorf.

Die Sportlerin des Jahres wird am 4. Februar in Berlin über 60 Meter sprinten und 16 Tage später in der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens zum Weitsprung antreten, wie die Veranstalter mitteilten. „Das Istaf Indoor ist für uns Athletinnen und Athleten stets ein echtes Highlight“, sagte die 27-Jährige, die einen Tag vor dem Jahresauftakt ihren 28. Geburtstag feiert.

Angesichts ihrer Anlauf-Probleme im vergangenen Jahr legt Mihambo ihren Fokus in diesem Jahr auf den Sprint in der Berliner Mercedes-Benz Arena, in der 1500 Zuschauer anwesend sein dürfen. In Düsseldorf sind 750 Zuschauer zugelassen. „In der Vorbereitung läuft es aber richtig gut, alles nach Plan“, sagte Mihambo.