Titelkämpfe in Budapest

Lagen-Staffel der Männer schwimmt WM-Finale

Von dpa Aktualisiert: 25.06.2022, 15:17
Ole Braunschweig beim Start.
Ole Braunschweig beim Start. Adam Davy/PA Wire/dpa

Budapest - Die 4x100-Meter-Lagen-Staffel der Männer hat das Finale bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Budapest erreicht.

Am letzten Tag der Beckenwettbewerbe schwammen Ole Braunschweig, Lucas Matzerath, Eric Friese und Rafael Miroslaw in 3:33,98 Minuten als siebtbestes Team in den Endlauf. Die beste Zeit erreichten die USA mit 3:32,91 Minuten.

Damit stehen am Abend vier Finals mit deutscher Beteiligung an. Florian Wellbrock und Lukas Märtens schwimmen über 1500 Meter Freistil um die Medaillen, Brustschwimmerin Anna Elendt hat über 50 Meter Außenseiterchancen, und Ole Braunschweig ist über 50 Meter Rücken gefordert, ehe er mit der Lagen-Staffel noch einmal angreift.