ATP-Turnier

Hanfmann scheidet im Halbfinale von Bastad aus

Von dpa
Aus im Halbfinale von Bastad: Yannick Hanfmann.
Aus im Halbfinale von Bastad: Yannick Hanfmann. Sven Hoppe/dpa

Bastad - Durch eine klare Niederlage hat Tennisprofi Yannick Hanfmann sein drittes Endspiel auf der ATP-Tour verpasst.

Der 29-Jährige aus Karlsruhe verlor am Samstag im Halbfinale des Sandplatzturniers im schwedischen Bastad 2:6, 1:6 gegen den Argentinier Federico Coria. Zuletzt hatte Hanfmann im September 2020 in Kitzbühel in einem Endspiel gestanden, in Bastad war der Weltranglisten-107. erstmals in diesem Jahr in ein Halbfinale eingezogen. Das Turnier ist mit knapp 420.000 Euro dotiert. Die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio hatte Hanfmann knapp verpasst.