Tennis

Deutsche Juniorin Schunk erreicht Wimbledon-Finale

Von dpa
Nastasja Schunk schlägt einen Ball.
Nastasja Schunk schlägt einen Ball. Friso Gentsch/dpa/Archivbild

London - Das deutsche Tennis-Talent Nastasja Schunk steht beim Turnier in Wimbledon im Juniorinnen-Finale.

Die 17-Jährige aus Leimen gewann im Halbfinale in London 6:4, 4:6, 6:4 gegen Victoria Jimenez Kasintseva aus Andorra. Die erst 15-Jährige war an Nummer eins gesetzt. Schunk entschied das sehenswerte Duell der beiden Linkshänderinnen auf dem Platz Nummer eins aber nach 2:12 Stunden und vielen harten Grundlinienduellen für sich. Im Endspiel an diesem Sonntag trifft Schunk auf die ebenfalls 17-jährige Spanierin Ane Mintegi del Olmo.

Die deutsche Vizemeisterin gehört zum Nachwuchsteam des Deutschen Tennis Bundes. Beim WTA-Turnier in Stuttgart in diesem April hatte sie sich über die Qualifikation einen Platz im Hauptfeld erspielt, schied dann aber in der ersten Runde aus.