NHL

Deutsche Eishockey-Talente Münzenberger und Hänelt gedraftet

Von dpa
Eisbär Haakon Hänelt wurde von den Washington Capitals gedraftet.
Eisbär Haakon Hänelt wurde von den Washington Capitals gedraftet. Matthias Balk/dpa

Edmonton - Die Edmonton Oilers aus der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL haben sich die Rechte am deutschen Talent Luca Münzenberger von den Kölner Haien gesichert.

Der kanadische Club, bei dem in Stürmerstar Leon Draisaitl ein gebürtiger Kölner spielt, wählte den Verteidiger am Samstag beim NHL-Draft in der dritten Runde aus. Bei der Talenteziehung wurde Münzenberger insgesamt an 90. Position gezogen. Der 18-Jährige, der zuletzt im U20-Team der Haie spielte, war für die deutsche Auswahl auch bei der vergangenen Junioren-WM in Edmonton im Einsatz.

Anschließend drafteten die Washington Capitals in der fünften Runde Stürmer Haakon Hänelt von den Eisbären Berlin. Der 18 Jahre alte Stürmer wurde als insgesamt 151. Spieler gezogen.