Supercup in Hamburg

Deutsche Basketballer mit Sieg gegen Tschechien

Von dpa
Joshiko Saibou (l) beim Korbleger gegen den Tschechen David Böhm.
Joshiko Saibou (l) beim Korbleger gegen den Tschechen David Böhm. Axel Heimken/dpa

Hamburg - Die deutschen Basketballer sind erfolgreich in den Supercup gestartet.

Elf Tage vor Beginn des olympischen Qualifikationsturniers setzte sich das Team von Bundestrainer Henrik Rödl noch ohne Anführer Dennis Schröder mit 95:62 (51:33) gegen Tschechien durch. Bester deutscher Werfer war Joshiko Saibou mit 20 Punkten.

Beim Supercup trifft die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes zudem am Samstag auf Tunesien und auf Italien am Sonntag. Schröder soll nach DBB-Angaben am Montag bei der Mannschaft sein. Ab dem 29. Juni geht es in Split um die letzte Chance auf ein Ticket für Olympia in Tokio.