Basketball

Brose Bamberg holt Ex-Nationalspieler Heckmann zurück

Von dpa
Ulms Patrick Heckmann steigt hoch zum Korb.
Ulms Patrick Heckmann steigt hoch zum Korb. Heiko Becker/HMB Media/POOL/dpa

Bamberg/Ulm - Der frühere Basketball-Nationalspieler Patrick Heckmann kehrt von ratiopharm Ulm zurück zu Brose Bamberg.

Der 29-Jährige unterschrieb bei den Oberfranken einen Vertrag für die nächste Bundesligasaison, wie Bamberg mitteilte. Der Flügelspieler war bereits von 2015 bis 2019 für Bamberg aktiv und gewann in der Zeit zwei deutsche Meisterschaften und wurde zweimal Pokalsieger.

Zuletzt spielte er zwei Saisons für die Ulmer.