Top-Talent aus HalleWarum Wasserspringer Moritz Wesemann in Australien trainiert

Moritz Wesemann trainiert aktuell in Melbourne. Was den weltoffenen Hallenser antreibt und welche Erkenntnisse er mitbringt.

Von Petra Szag Aktualisiert: 22.01.2023, 10:15
Moritz Wesemann und seine Julia in Melbourne auf Erkundungstour
Moritz Wesemann und seine Julia in Melbourne auf Erkundungstour (Foto: Wesemann)

Melbourne/Halle (Saale)/MZ - Was haben Wasserspringer und Kängurus gemeinsam? Beides sind Aushängeschilder Australiens. Die possierlichen Beuteltiere, an die wohl viele sofort denken, wenn die Sprache auf das Land am anderen Ende der Welt kommt, hat Moritz Wesemann allerdings noch nicht getroffen während seines bisherigen Aufenthaltes in Melbourne.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.