Zwischen Amerika und Brandbergen

Was sich Speerwerferin Leonie Tröger für die DM in Berlin vornimmt

Von Petra Szag Aktualisiert: 22.06.2022, 13:49
Halles Speerwerferin Leonie Tröger.
Halles Speerwerferin Leonie Tröger. (Foto: Lexie Mehallis)

Halle (Saale)/MZ - Nervös, das sei sie gewesen, sagt Leonie Tröger auf die Frage, wie es sich angefühlt hat, wieder auf der Heimanlage zu trainieren. Seit Donnerstag ist die Speerwerferin in Deutschland, am Freitag katapultierte sie ihr 600 Gramm schweres Gerät das erste Mal wieder in Halles Brandbergen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<