USV-Handball

Nicolas Berends führt die Panther zurück in die Erfolgsspur

Aktualisiert: 22.11.2022, 10:17
Nicolas Berends (h.) beim Torwurf für die Panther.
Nicolas Berends (h.) beim Torwurf für die Panther. (Foto: Brückner)

Halle (Saale)/MZ/zag - Der abgebrochene Schneidezahn war repariert, die genähte Lippe gut verheilt. Und die Zwangspause vergangenes Wochenende, als seine Panther gegen Glauchau/Meerane die Punkte fahrlässig liegen ließen, hat Regisseur Nicolas Berends nur noch mehr angestachelt, schnell wieder auf das Parkett zurückzukehren – zumal es gegen Ex-Verein HC Aschersleben ging. „So etwas gibt immer eine zusätzliche Schippe Motivation“, bestätigt der Viertliga-Handballer.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.