Aufholjagd in Oldenburg

Nach erster Halbzeit im Bus: Wildcats erkämpfen den ersten Saisonpunkt

Aktualisiert: 26.09.2022, 08:37
Cecilie Woller traf für Halle wichtige Würfe in der Schlussphase.
Cecilie Woller traf für Halle wichtige Würfe in der Schlussphase. (Foto: Imago)

Oldenburg/MZ/cka - Katrin Schneider stand auf dem Parkett der Oldenburger Sporthalle und sollte dieses 24:24 ihrer Mannschaft von Union Halle-Neustadt beim VfL Oldenburg einschätzen. Obwohl ihre Mannschaft den ersten Punkt in dieser Saison der Handball-Bundesliga der Frauen erobert hatte, war Schneider ihre Unzufriedenheit anzusehen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.