Mitteldeutscher Handball in Corona-Pause

Spiel der USV Panther bei Aschersleben Alligators fällt aus

25.11.2021, 16:26 • Aktualisiert: 25.11.2021, 16:33
USV-Trainerin Ines Seidler.
USV-Trainerin Ines Seidler. (Foto: Objektfoto)

Halle (Saale)/MZ - Der Mitteldeutsche Handball-Verband hat den Punktspielbetrieb in der Oberliga für das anstehende Wochenende abgesetzt. Damit fällt auch das Landesduell der USV Panther bei den Aschersleben Alligators aus.

„Trotz noch möglicher Punktspiele und eines möglichen Trainingsbetriebes in Sachsen-Anhalt und Thüringen wird damit der dramatischen Entwicklung in den Krankenhäusern und des Infektionsgeschehens Rechnung getragen“, teilte der Verband mit.

An diesem Freitag werden die Präsidien der Landesverbände Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen über das weitere Vorgehen beraten. Ziel sei es, mindestens die Hinrunde zu beenden.