1. MZ.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Regionalsport
  6. >
  7. Handball: Tofrrau Anica Gudelj verlässt SV Union Halle-Neustadt

Abschied der Gudelj-SchwesterHerber Schlag für die Wildcats: Die beste Torhüterin der Liga verlässt Halle

Anica Gudelj wechselt im Sommer nach Rumänien. Was die Keeperin, deren Schwester Marija Halle ebenfalls verlässt, dazu bewegt und wie der Verein reagiert.

Von Petra Szag Aktualisiert: 28.01.2023, 11:11
Die Gudelj-Schwestern Anica (l. ) und Marija verlassen den SV Union Halle-Neustadt.
Die Gudelj-Schwestern Anica (l. ) und Marija verlassen den SV Union Halle-Neustadt. (Foto: imago/VIADATA)

Halle (Saale)/MZ - Anica Gudelj ist eine Frau der klaren Worte. Wenn die Keeperin von Halles Handball-Erstligisten die Abwehr vor sich instruiert. Oder ihre Wildcats lautstark nach vorn peitscht, damit sie sich selbst in scheinbar aussichtslosen Situationen nicht hängen lassen.

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.