Zwei Niederlagen für Halle

Gisa Lions werden Letzte beim heimischen Vorbereitungsturnier

Halle (Saale)/MZ - Basketball-Bundesligist Gisa Lions hat vor dem Saisonstart noch viel Arbeit vor sich. Beim Testturnier in der heimischen SWH-Arena wurde das Team von Trainerin Katerina Hatzidaki Letzte.

Zunächst wurde am Sonnabend das Duell mit Erstliga-Aufsteiger Rheinland Löwen 51:63 verloren. Am Sonntag setzte es eine 60:71-Niederlage gegen TK Hannover.

Das kleine Turnier gewannen die Rheinland Löwen, die sich am Sonntag mit 71:57 gegen den BC Marburg durchsetzten. Der hatte zuvor Hannover mit 63:61 geschlagen.