Klub geht ungewöhnlichen Weg

Energiekrise wird zur Existenzfrage: Mitglieder sollen den VfL 96 Halle retten

Von David Fuhrmann Aktualisiert: 10.11.2022, 09:37
Der VfL Halle 96 fordert eine Sonderzahlung von seinen Mitgliedern.
Der VfL Halle 96 fordert eine Sonderzahlung von seinen Mitgliedern. (Foto: Objektfoto)

Halle (Saale)/MZ - Noch brennt das Flutlicht des VfL Halle 96. Aber im Verein geht die Angst um, dass es bald erlischt, dass im ganzen Verein bald die Lichter ausgehen. Die exorbitant gestiegenen Energiekosten machen dem Verein zu schaffen. „Es fehlen 25.000 bis 30.000 Euro, um den Spiel- und Trainingsbetrieb bis zum Ende der Saison sichern zu können“, sagt der Präsident des VfL, Farih Kadic.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.