EIL

Volleyball-Regionalliga

Chris Warsawski beim CV Mitteldeutschland: Der Leader ist zurück

Der CV Mitteldeutschland startet am Sonntag in die neue Saison. Mit an Bord ist dann Chris Warsawski, der dem Ruf seines Trainers folgte.

Von Olaf Wolf Aktualisiert: 17.09.2022, 11:07
Chris Warsawski (Nummer 8) kehrt zum CV Mitteldeutschland zurück.
Chris Warsawski (Nummer 8) kehrt zum CV Mitteldeutschland zurück. (Foto: Biel)

Merseburg/MZ - Am Sonntag startet der CV Mitteldeutschland mit einem Auswärtsspiel gegen den VfK Südwest Berlin in die neue Saison. Nach dem Abstieg aus der dritten Liga in die Regionalliga hat für die Piraten ein Ziel Priorität: der sofortige Wiederaufstieg in Liga drei.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.