Heimspiel gegen Dortmund verschoben

Nächste Absage für den SV Union Halle-Neustadt

Aktualisiert: 20.03.2022, 11:59
Die Wildcats-Handballerinnen haben ein weiteres spielfreies Wochenende.
Die Wildcats-Handballerinnen haben ein weiteres spielfreies Wochenende. (Foto: imago images/wolf-sportfoto)

Halle (Saale)/dpa - Der Spielplan des Handball-Bundesligisten Union Halle-Neustadt wird weiterhin von Absagen durchkreuzt. Wie der Club am Samstag mitteilte, musste das für Sonntag geplante Spiel gegen Meister Borussia Dortmund kurzfristig abgesagt werden.

Grund sind mehrere Corona-Fälle bei der Gästemannschaft. Für Halle ist es bereits das fünfte Spiel in dieser Saison, das verschoben werden muss. Die nächste Partie soll nun am kommenden Mittwoch das Derby gegen Sachsen Zwickau sein.