Probleme am Flughafen

RB Leipzig: Co-Pilot erkrankt - Rückreise aus Porto verspätet sich

Porto - RB Leipzig muss die Rückreise vom Champions-League-Spiel beim FC Porto mit Verspätung antreten.

RB Leipzig muss auf den Rückflug aus Porto länger warten - hier ein Bild vom Hinflug des Teams.
RB Leipzig muss auf den Rückflug aus Porto länger warten - hier ein Bild vom Hinflug des Teams. dpa-Zentralbild

RB Leipzig muss die Rückreise vom Champions-League-Spiel beim FC Porto mit Verspätung antreten. Nach Angaben des Reiseveranstalters ist der Co-Pilot der Charter-Maschine erkrankt.

Der für 11.15 Uhr Ortszeit geplante Rückflug am Donnerstag musste zunächst auf 14.30 Uhr verschoben werden.

RB Leipzig: Am Samstag wartet Hannover 96 in der Bundesliga

Der Tabellendritte der Bundesliga hatte am Vorabend die Partie beim 27-maligen portugiesischen Meister 1:3 verloren und Platz zwei in der Gruppe G an Porto wieder abgeben müssen.

Am Samstag empfängt RB in der heimischen Red Bull Arena den Ligavierten Hannover 96.

(dpa)