Saale Bulls verstärken den Kader

Verteidiger-Talent Nico Schnell kommt mit Förderlizenz nach Halle

Nico Schnell (l.) absolvierte die Saison 2020/21 für den Herforder EV in der Oberliga Nord.
Nico Schnell (l.) absolvierte die Saison 2020/21 für den Herforder EV in der Oberliga Nord. (Foto: imago images/Fotostand)

Braunlage/Halle (Saale)/MZ - In der Verteidigung fehlt es den Saale Bulls vor dem Start der Saison in zwei Wochen noch an personellen Alternativen. Deshalb hat der Eishockey-Klub aus Halle Nico Schnell mit einer Förderlizenz ausgestattet.

Der 23-jährige Abwehrmann mit Oberliga-Erfahrung spielt beim Kooperationspartner Harzer Falken aus Braunlage in der vierten Liga, kann nun aber auch für die Bulls auflaufen.

In der Saison 2020/21 hatte Schnell für den Herforder EV in 41 Partien auf dem Eis gestanden, zuvor trug er in der Oberliga schon die Trikots der Hannover Scorpions, Preußen Berlin und Harzer Falken.