Eishockey-Oberliga Nord

Saale Bulls starten auswärts in die Saison 2022/23

Aktualisiert: 03.08.2022, 13:29
Der Herner EV ist erster Saison-Gegner der Saale Bulls aus Halle.
Der Herner EV ist erster Saison-Gegner der Saale Bulls aus Halle. (Foto: imago/Fotostand)

Halle (Saale)/MZ - Ende September beginnt die neue Spielzeit in der Eishockey-Oberliga. Am Dienstag hat der Deutsche Eishockey-Bund nun die genauen Ansetzungen der ersten beiden Spieltage bekanntgegeben.

Die Saale Bulls aus Halle, Sachsen-Anhalts einziger Profi-Eishockeyklub, spielen demnach am 23. September zunächst auswärts beim Herner EV. Am 25. September kommen die Tillburg Trappers zum ersten Heimspiel in den Eisdom nach Halle.

Das Eröffnungsspiel der Oberliga Nord bestreiten am 22. September Essen und Duisburg. Der komplette Spielplan soll an diesem Mittwoch veröffentlich werden.