Rahmentermine stehen fest

Saale Bulls legen in Eishockey-Oberliga Ende September wieder los

Die Saale Bulls um Top-Stürmer Tatu Vihavainen sind ab dem 24. September wieder in der Oberliga Nord gefordert.
Die Saale Bulls um Top-Stürmer Tatu Vihavainen sind ab dem 24. September wieder in der Oberliga Nord gefordert. (Foto: Holger John)

Der Deutsche Eishockey-Bund hat den Rahmenterminplan für die kommende Saison in der Oberliga Nord bekanntgeben. Demnach beginnt die Spielzeit am 24. September 2021 und soll am 6. März 2022 enden.

Die Saale Bulls aus Halle treffen dabei auf jeden Gegner viermal. Geplant ist eine Ligastärke von 13?Mannschaften. Die Playoffs sollen am 18. März 2022 beginnen, anders als in der vergangenen Saison dann direkt mit Spielen gegen Teams aus der Oberliga Süd. (mz)

Überblick: Kaderplanung der Saale Bulls 2021/22