Seit 2019 beim Eishockey-Oberligisten aus Halle

Kapitän Sergej Stas bleibt bei den Saale Bulls

Sergej Stas verlängert seinen Vertrag bei den Saale Bulls. Der Kapitän ist seit 2019 im Verein.

20.07.2022, 16:29
Sergej Stas bleibt bei den Saale Bulls.
Sergej Stas bleibt bei den Saale Bulls. Foto: Holger John

Halle/MZ - Die Saale Bulls haben am Mittwoch eine weitere Vertragsverlängerung bekanntgegeben. Wie erwartet bleibt Angreifer Sergej Stas dem Eishockey-Oberligisten aus Halle treu. Der Deutsch-Belarusse spielt seit 2019 für die Bulls, übernahm in der vergangenen Saison nach dem Rücktritt von Kai Schmitz das Kapitäns-Amt. Der 31-Jährige kam zuletzt in 40 Spielen auf 40 Torbeteiligungen. Sein großes Ziel ist der Aufstieg in die DEL2: „Ich bin fest davon überzeugt, dass wir das hier schaffen werden“, erklärte Stas in einer Klubmitteilung.