EIL

Schwedin spielt für Halle

Was Zugang Fatou Diallo beim Gisa Lions MBC auszeichnet

Aktualisiert: 12.09.2022, 10:52
Fatou Jallow (l.) wird von Lions-Managerin Katharina Fikiel im Trainingslager begrüßt.
Fatou Jallow (l.) wird von Lions-Managerin Katharina Fikiel im Trainingslager begrüßt. (Foto: MBC)

Valbert/Halle (Saale)/MZ/zag - Celluloid-Bälle wurden diesmal voller Inbrunst geschmettert - auf der Platte. „Unsere Spielerinnen sind mit Feuereifer bei dem spontan anberaumten Tischtennisturnier dabei“, sagt die Managerin des Basketball-Erstligisten Gisa Lions MBC, Katharina Fikiel.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.