EIL

Glücksgriff-Potenzial

Warum der neue MBC-Center Martin Breunig eigentlich nach Asien gehen wollte

Der MBC verpflichtet Martin Breunig und schließt damit die letzte Lücke im Team. Wie Weißenfels seinen Kader damit noch einmal verbessert hat.

Von Daniel George 07.09.2022, 10:02
Mit Oldenburg spielte Martin Breunig (M.) vergangene  Saison gegen den MBC.
Mit Oldenburg spielte Martin Breunig (M.) vergangene Saison gegen den MBC. Foto: Omago/Opokupix

Weissenfels/MZ - Martin Breunig ist ehrlich – und macht sich damit bei den Fans des Syntainics MBC gleich beliebt: „Als Gästespieler habe ich die Spiele im Wolfsbau immer wegen seiner Atmosphäre gefürchtet“, sagt der 30-Jährige. „Umso mehr freue ich mich jetzt auf die Heimspiele.“

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.