EIL

Licht und Schatten in Österreich

Syntainics MBC zieht eine erste Bilanz nach dem Trainingslager

Aktualisiert: 12.09.2022, 09:32
Kostja Mushidi soll der "Leitwolf" in Weißenfels werden.
Kostja Mushidi soll der "Leitwolf" in Weißenfels werden. (Foto: Imago/Eibner)

Gmunden/MZ - Mit rund 800 Kilometer Fahrtstrecke bemessen gängige Navigationsanbieter den Weg vom slowenischen Zrece nach Weißenfels. Der Syntainics MBC machte bei der Rückreise aus dem Trainingslager aber noch einen Umweg, der den Kilometerzähler im Mannschaftsbus um zusätzliche 70 nach oben trieb.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.