Welche Ziele die neue Spielerin hat

Die Lions verpflichten deutsches Center-Talent Gaba

Elea Gaba verstärkt den Gisa Lions MBC. Das Center-Talent gewann einst mit der deutschen U18-Nationalmannschaft die Europameisterschaft.

Von Petra Szag 07.07.2022, 17:13
Elea Gaba (v.) spielt künftig für den Gisa Lions MBC.
Elea Gaba (v.) spielt künftig für den Gisa Lions MBC. Foto: Imago/Icon

Halle/MZ - Die 132 Kilometer sind ein Klacks. Natürlich kam Elea Gaba aus Dresden zum Tipp-Off nach Halle. Beim ersten Zusammentreffen ihrer künftigen Basketball-Mannschaft mit Sponsoren bei einem der Lions-Förderer stellte sich die Center-Spielerin am Donnerstag gleich mal persönlich vor. Aus dem über 6.600 Kilometer entfernten Buffalo wäre das nicht einfach so möglich gewesen. Die USA waren in den vergangenen drei Jahren ihr Lebensmittelpunkt. „Demnächst werde ich aber dort all meine Sachen abholen“, erzählt die gebürtige Sächsin. Wenn Ende August die Vorbereitung beginnt, will sie sich in ihrer neuen Wahlheimat eingerichtet haben. Die Familie mütterlicherseits aus Dresden - der Vater stammt aus Togo und wohnt mittlerweile in Frankreich - greift ihr dabei unter die Arme.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt kostenlos >> REGISTRIEREN<< und 7 Tage gratis lesen.