Nach Abschied aus Weißenfels

BBL-Konkurrent greift bei MBC-Topscorer Michal Michalak zu

Michal Michalak wechselt aus Weißenfels nach Oldenburg.
Michal Michalak wechselt aus Weißenfels nach Oldenburg. (Foto: imago/Eibner)

Oldenburg - Der frühere deutsche Basketballmeister EWE Baskets Oldenburg hat sich mit dem polnischen Nationalspieler Michal Michalak vom Bundesligarivalen Mitteldeutscher BC verstärkt. Dort hatte der Pole am Vortag seinen Abschied nach nur einer Saison bekanntgegeben.

Der 27-Jährige überzeugte in der abgelaufenen Hauptrunde der Basketball Bundesliga (BBL) mit durchschnittlich 20,5 Punkten als Topscorer. Oldenburg war als Dritter der Hauptrunde im Play-off-Viertelfinale an ratiopharm Ulm gescheitert.

„Michal bringt offensiv ein komplettes Paket mit. Er kann auf viele Weisen variabel scoren. Ich denke, dass unsere Philosophie in der Offensive ideal zu Michal passt und er einer der Schlüsselspieler unserer Offensive sein wird“, sagte EWE-Chefcoach Mladen Drijencic über seinen Neuzugang, der einen Vertrag für die kommende Saison unterschrieb. (sid/mz)