Junger Keeper mit Kampfansage

Tim Schreiber glänzt beim HFC-Debüt

Tim Schreiber zeigt beim Profieinstand starke Paraden. Wie der Keeper sein erstes Spiel erlebt hat und was er über den Kampf um den Platz im Tor sagt.

Von Fabian Wölfling 18.05.2021, 07:46
RB-Leihgabe Tim Schreiber strahlt nach seinem Debüt im HFC-Tor.
RB-Leihgabe Tim Schreiber strahlt nach seinem Debüt im HFC-Tor. (Foto: imago/Christian Schroedter)

Halle (Saale) - Einen kleinen Genuss wollte sich der Debütant doch gönnen. War ja auch sehr verdient. Sowieso für das erste Profispiel überhaupt. Aber dann zeigte Tim Schreiber auch noch eine starke Leistung und blieb ohne Gegentreffer. Mehr geht für einen Torhüter nicht.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<