Ost-Duell wird zum Debakel

Ost-Duell wird zum Debakel: Überforderter HFC stürzt gegen Zwickau komplett ab

Zwickau - Die schwarze Serie des Halleschen FC in der dritten Fußball-Liga geht weiter. Der HFC verlor am Samstag sein Gastspiel beim FSV Zwickau nach einer im zweiten Durchgang erbärmlichen Leistung mit 1:5 (0:1) und steht nach drei Niederlagen in Serie (13 Spiele ohne Sieg) nun mit drei Punkten Rückstand auf einem Abstiegsplatz. Wieder zeigte sich das Team – vor allem bei Standards – zu anfällig und nicht ...

Von Christoph Lesk 06.06.2020, 16:01
Ein Trauerspiel vor Geister-Kulisse: Der Hallesche FC lässt sich beim 1:5 vom FSV Zwickau vorführen.
Ein Trauerspiel vor Geister-Kulisse: Der Hallesche FC lässt sich beim 1:5 vom FSV Zwickau vorführen. www.imago-images.de

Die schwarze Serie des Halleschen FC in der dritten Fußball-Liga geht weiter. Der HFC verlor am Samstag sein Gastspiel beim FSV Zwickau nach einer im zweiten Durchgang erbärmlichen Leistung mit 1:5 (0:1) und steht nach drei Niederlagen in Serie (13 Spiele ohne Sieg) nun mit drei Punkten Rückstand auf einem Abstiegsplatz. Wieder zeigte sich das Team – vor allem bei Standards – zu anfällig und nicht drittligareif.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.