Hallescher FC

Droht Verletzungspause? Louis Samson bricht HFC-Training vorzeitig ab

Aktualisiert: 28.07.2022, 15:03
HFC-Profi Louis Samson, hier im Drittligaspiel beim FSV Zwickau.
HFC-Profi Louis Samson, hier im Drittligaspiel beim FSV Zwickau. (Foto: IMAGO/Picture Point)

Halle (Saale)/MZ - Dem Halleschen FC droht ein verletzter Spieler: Am Donnerstagvormittag hat Louis Samson die Trainingseinheit in Halle vorzeitig beendet.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt kostenlos >> REGISTRIEREN<< und 7 Tage gratis lesen.