Kaum Neue, viele Abgänge

Kaum Neue, viele Abgänge: Was hinter dem Transfer-Sparkurs des HFC steckt

Halle (Saale) - Kaum hatte sich der Hallesche FC das 18-jährige Talent Laurenz Dehl von Union Berlin ausgeliehen, stellte Sportchef Ralf Heskamp die weiteren Kaderplanungen klar: „Wir suchen noch einen Torwart und einen Außenspieler“, sagte er zu den Aktivitäten des Fußball-Drittligisten in der Woche vor dem Trainingsstart am 10. ...

Von Christoph Karpe 04.08.2020, 08:01
HFC-Urgestein Toni Lindenhahn ist für die neue Saison fest als Spielmacher eingeplant.
HFC-Urgestein Toni Lindenhahn ist für die neue Saison fest als Spielmacher eingeplant. www.imago-images.de

Kaum hatte sich der Hallesche FC das 18-jährige Talent Laurenz Dehl von Union Berlin ausgeliehen, stellte Sportchef Ralf Heskamp die weiteren Kaderplanungen klar: „Wir suchen noch einen Torwart und einen Außenspieler“, sagte er zu den Aktivitäten des Fußball-Drittligisten in der Woche vor dem Trainingsstart am 10. August.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<