Gewaltige Unterschiede

HFC nur Mittelmaß: So verteilt der DFB die Nachwuchsfördergelder in der 3. Liga

Der DFB fördert den Einsatz und die Ausbildung junger Talente in der 3. Liga finanziell.
Der DFB fördert den Einsatz und die Ausbildung junger Talente in der 3. Liga finanziell. (Foto: imago/foto2press)

Halle (Saale)/MZ - Knapp drei Millionen Euro aus seinem Nachwuchsfördertopf hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) für die Saison 2020/21 unter den Drittliga-Teams verteilt. Für den Halleschen FC blieb dabei aber nur eine unterdurchschnittliche Summe übrig.

Wie der DFB am Dienstag veröffentlichte, wurden gut 91.000 Euro nach Halle gezahlt. Zum Vergleich: Die SpVgg Unterhaching ist mit 465.000 Euro Spitzenreiter, gefolgt vom FC Ingolstadt (405.000). Auch der 1. FC Magdeburg kassierte mit 157.000 Euro deutlich mehr als der HFC.

Die Ausschüttung der insgesamt 2,95 Millionen Euro an die 19 Vereine - der FC Bayern München II ist als Zweitvertretung ausgeschlossen - folgt nach klaren Regeln. Entscheidend ist das Vorhandensein oder das Entstehen eines Leistungsnachwuchszentrums. 1,35 Millionen wurden hierfür an insgesamt 16 Vereine überwiesen. Auch für Einsatzzeiten junger, deutscher Spieler zahlte der DFB den Klubs Prämien - insgesamt 1,6 Millionen. Hier gibt es weitere Informationen zum Nachwuchsfördertopf der 3. Liga.

Am wenigsten Fördergelder erhielt in der abgelaufenen Saison der VfB Lübeck (6100 Euro), auch Türkgücü München (15.700) und der KFC Uerdingen (22.400) mussten sich mit kleinen Beträgen begnügen. Sie alle haben kein Leistungszentrum vorzuweisen.

Nachwuchsfördertopf 3. Liga: Ausgezahlte Beträge 2020/21

SpVgg Unterhaching 465.010,43
FC Ingolstadt 405.413,85
SG Dynamo Dresden 306.171,38
TSV 1860 München 246.638,68
MSV Duisburg 232.671,06
FC Viktoria Köln 184.614,80
SV Wehen Wiesbaden 182.911,43
1. FC Magdeburg 157.297,03
1. FC Kaiserslautern 147.949,80
1. FC Saarbrücken 139.869,45
Hansa Rostock 120.695,92
Hallescher FC 91.077,78
SC Verl 59.586,77
SV Meppen 57.233,99
SV Waldhof Mannheim 54.641,68
FSV Zwickau 53.976,30
KFC Uerdingen 05 22.388,64
Türkgücü München 15.724,21