Klub vor großem UmbruchPaukenschlag beim HFC: Nach Minge geht auch Präsident Rauschenbach

Der Hallesche FC steht vor einem totalen Neuanfang im Sommer: Präsident Jens Rauschenbach macht nach dieser Saison nicht mehr weiter.

Aktualisiert: 15.01.2023, 14:09
Jens Rauschenbach macht nach der Saison als HFC-Präsident Schluss.
Jens Rauschenbach macht nach der Saison als HFC-Präsident Schluss. (Foto: imago/foto2press)

Halle (Saale)/MZ/dpa - Der Hallesche FC braucht bald einen neuen Präsidenten: Jens Rauschenbach wird zum Ende der Saison zurücktreten. Das teilte er nach MZ-Informationen am Sonntag auf der Mitgliederversammlung des Vereins mit. Am Nachmittag folgte dann die offizielle Bestätigung des HFC.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.