Wie sehen die Alternativen aus?

Sturmsorgen beim HFC: Müller wackelt vor Dynamo-Duell

Im Angriff ist der Hallesche FC dünn aufgestellt. Nun droht auch noch der Ausfall des Top-Stürmers am Samstag.

Aktualisiert: 04.08.2022, 16:15
Sebastian Müller ist beim HFC fraglich für das Heimspiel gegen Dynamo Dresden.
Sebastian Müller ist beim HFC fraglich für das Heimspiel gegen Dynamo Dresden. (Foto: IMAGO/Picture Point LE)

Halle (Saale)/MZ - Die Personalsorgen vor dem Drittliga-Derby gegen Dynamo Dresden am Samstag (14 Uhr im Liveticker) sind beim Halleschen FC noch einmal größer geworden. Nun droht auch im Sturm ein Engpass.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.