Torhüter und Abwehr

Saison-Einzelkritik Teil 1: So haben wir die HFC-Profis benotet

Die Saisonfazit fällt ernüchternd aus. Welche Spieler überzeugten, welche enttäuschten. Eine Bilanz mit Einzelkritik - Teil eins: Torhüter und Abwehr

Von Christopher Kitsche Aktualisiert: 24.05.2022, 09:19
Tim Schreiber, Jonas Nietfeld und Niklas Kreuzer (v.l.n.r.) gehörten zu den besten HFC-Profis der abgelaufenen Saison.
Tim Schreiber, Jonas Nietfeld und Niklas Kreuzer (v.l.n.r.) gehörten zu den besten HFC-Profis der abgelaufenen Saison. (Foto: imago/Collage MZ.de)

Halle (Saale)/MZ - Am Ende hieß es wieder einmal Zittern bis zum Schluss beim Halleschen FC. Der Klassenerhalt gelang nach zähem Finale erst einen Spieltag vor Saisonende durch das 2:1 bei Absteiger Würzburg. Aus der erhofften sorgenfreien Spielzeit wurde wieder einmal nichts.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<